Ätherische Öle sind winzige Tröpfchen, die sich in Pflanzen und deren Bestandteilen bilden. Durch schonende Verfahren werden sie gewonnen. Dank der Vielzahl von Inhaltsstoffen haben die ätherischen Öle eine spezifische Wirkung auf den Menschen.

 

Die ätherischen Öle haben unterschiedliche Eigenschaften und wirken:

  • anregend und erfrischend
  • konzentrationsfördernd
  • beruhigend und entspannend
  • wärmend
  • erdend
  • entzündungshemmend
  • schmerzlindernd 

Die ätherischen Öle werden mit einem Pflanzenöl verdünnt und gelangen so über die Haut in den Blutkreislauf und nehmen Einfluss auf den gesamten Organismus. Über unseren Geruchssinn sprechen sie direkt das limbische System an, den Teil des Gehirns, in dem Gefühle entstehen und Erinnerungen gespeichert sind.